Sommerpause!

Gamma

Für mich die auffälligste und schönste Hybride von Georg Arends aus dem Trio Alpha, Beta und Gamma. Die bereits 1929 gezüchtete Sorte zeigt mit weiß bewimperten Blatträndern ihr Spinnweb-Blut. Die Grundfarbe der 2-3 cm großen Rosetten ist olivgrün, im Frühjahr färben sie sich sich in einem tollen dunkelweinrot. Sollte in keiner Sammlung fehlen, finde ich.

 

Lieferung im 9x9 cm Staudencontainer.

Evtl. abgebildete Gefäße und Dekorationen dienen als Pflanzvorschlag und sind nicht Bestandteil des Angebotes.

Derzeit leider nicht verfügbar. Nachschub wird produziert!

 

TITEL

 1 Artikel wurde in den Einkaufswagen gelegt.

zum Einkaufswagen