Sommerpause!

Kelaidis

Kelaidis zeigt eine spannende und ungewöhnliche lachsrote Blütenfarbe. Diese erscheinen ab etwa Mitte Mai und die Pflanzen bilden den ganzen Sommer über willig neue Blüten. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass man Verblühtes zurückschneidet oder ausgeknipst und damit weitere Blütenbildung anregt. Kelaidis ist sehr winterhart, ein Regenschutz ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Die Sorte stammt aus dem Botanischen Garten in Denver.

 

Lieferung im 9x9 cm Staudencontainer.

Evtl. abgebildete Gefäße und Dekorationen dienen als Pflanzvorschlag und sind nicht Bestandteil des Angebotes.

Derzeit leider nicht verfügbar. Nachschub wird produziert!

 

TITEL

 1 Artikel wurde in den Einkaufswagen gelegt.

zum Einkaufswagen