Sommerpause!

Ruby Port

Eine britische Sorte, die Susan Thomas nach dem Rubin-Portwein benannt hat. Sie bildet große Rosetten mit langen, schmalen Blättern und glänzender Blattoberfläche. Im Frühjahr sind die Pflanzen dunkelviolett gefärbt, im Sommer hellen die Blattränder auf auf und es gesellen sich ockerfarbene Töne hinzu. Für Liebhaber dunkler Sorten im Frühjahr ein Muss, wer zudem noch warme Erdtöne mag, wird auch im Sommer mit der Pflanze glücklich. 

 

Lieferung im 9x9 cm Staudencontainer.

Evtl. abgebildete Gefäße und Dekorationen dienen als Pflanzvorschlag und sind nicht Bestandteil des Angebotes.

Derzeit leider nicht verfügbar. Nachschub wird produziert!

 

TITEL

 1 Artikel wurde in den Einkaufswagen gelegt.

zum Einkaufswagen