Sommerpause!

Saxifraga hostii rhaetica

Ein Steinbrech mit lanzettlichen, schmalen Blättern, der vom Comer See bis zum Ortler auf Kalkgestein in 1000-2500 Meter Höhe wächst. Die Blätter sind mit deutlichen Kalkkrusten besetzt, sie lassen die immergrünen Polster auch im Winter gut aussehen. Die weißen Blüten sind mit kleinen roten Punkten gesprenkelt. Die Pflanze bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte, ideal sind nach Osten oder Westen exponierte Pflanzplätze. Heiße Pflanzplätze gilt es zu vermeiden.  

 

Standort: Sonne-Halbschatten

Boden: durchlässiges, neutrales bis kalkhaltiges, aber nicht zu trockenes Substrat 

Größe: 20 cm breit, 3-4 cm hoch (Blütenstengel ca. 20-25 cm)

Blütezeit: Mai-Juni

 

Lieferung im 9x9 cm Staudencontainer.

Evtl. abgebildete Gefäße und Dekorationen dienen als Pflanzvorschlag und sind nicht Bestandteil des Angebotes.

Derzeit leider nicht verfügbar. Nachschub wird produziert!

 

TITEL

 1 Artikel wurde in den Einkaufswagen gelegt.

zum Einkaufswagen