Offene Gartenpforte

Echinacea purpurea - ein Schmetterlingsmagnet

Offener Garten mit Gartenflohmarkt

Wann? 10./11. Juli 2021
Uhrzeit? jeweils 10-17 Uhr
Kosten?
Eintritt frei

Besuchen Sie den GRÜNZEUX-Garten im frühen Sommer: Das erste Blütenfeuerwerk ist zwar schon vorüber, dennoch geht es bunt zu im Staudengarten. 

 

Mehr >>

 

Wann? 10./11. Juli 2021
Uhrzeit? jeweils 10-17 Uhr
Kosten? 
Eintritt frei

 

Besuchen Sie den GRÜNZEUX-Garten im frühen Sommer: Das erste Blütenfeuerwerk ist zwar schon vorüber, dennoch geht es bunt zu im Staudengarten. Es drängen andere Gartenakteure als die üblichen Rosen und Pfingstrosen in den Vordergrund. So blühen beispielsweise Taglilien, erste Phlox-Sorten, Sonnenhut, Sommerastern, Hosta, Schmucklilien (Agapanthus) und viele weitere Stauden.

 

Ein kleiner Pflanzenmarkt hält Raritäten (z.B. verschiedene Schmucklilien-Sorten) und nicht alltägliche Pflanzideen bereit. Und für Liebhaber von Trödel und alten Gegenständen ist der Gartenflohmarkt genau das Richtige: Hier gibt es alte Gefäße, Schalen, Töpfe und sonstigen Trödel zum Bepflanzen, Dekorieren und Verschönern. Kurz: Dinge, die das grüne Hobby schöner machen.

 

Bitte beachten Sie die allgemein geltenden Hygieneregeln sowie die Hinweise am Eingang des Gartens. Bitte bringen Sie einen Mundschutz mit, dieser muss getragen werden, wenn sich mehrere Personen gleichzeitig im Garten befinden. 

^ Weniger
Echinacea purpurea - ein Schmetterlingsmagnet

Offener Garten im Herbst mit Gartenflohmarkt

Wann? 11.-12. September 2021
Uhrzeit? jeweils 10-17 Uhr
Kosten?
Eintritt frei

Im Herbst blühen im GRÜNZEUX-Garten zahlreiche Astern, Herbstanemonen und Gräser. Und viele Stauden zeigen nach einem Sommerrückschnitt auch noch einmal einen zweiten Flor.  

Mehr >>

Wann? 11.-12. September 2021
Uhrzeit? jeweils 10-17 Uhr
Kosten?
Eintritt frei

 

Im Herbst blühen im GRÜNZEUX-Garten zahlreiche Astern, Herbstanemonen und Gräser. Und viele Stauden zeigen nach einem Sommerrückschnitt auch noch einmal einen zweiten Flor.

 

Der Herbst ist für die meisten Stauden, Sträucher und Bäume die beste Pflanzzeit, auch die Bepflanzung von Schalen, Trögen und sonstigen Gefäßen ist ab Mitte September sehr günstig. Die Pflanzen wachsen vor dem Winter noch ein und können im nächsten Frühjahr gleich kräftig durchstarten.

 

Bei den im Herbst kürzer werdenden Tagen wird der Wunsch nach Gemütlichkeit und Kerzenlicht langsam wieder größer. Daher bieten wir an diesem Wochenende eine schöne Auswahl an zum Teil neuen Windlichtern und Windlichtstelen an.

 

Kleiner Gartenflohmarkt und Pflanzenmarkt

Wie immer hält ein kleiner Pflanzenmarkt interessante und nicht alltägliche Stauden bereit. Und für Liebhaber von Trödel und alten Gegenständen ist der Gartenflohmarkt genau das Richtige: Hier gibt es alte Gefäße, Schalen, Töpfe und sonstigen Trödel zum Bepflanzen, Dekorieren und Verschönern. Kurz: Dinge, die das grüne Hobby schöner machen.

 

Wie immer freuen wir uns auf nette Besucher und angenehme Gartengespräche!

 

^ Weniger